Echokardiographie

Bei einer Echokardiographie handelt es sich um eine Ultraschall-Untersuchung des Herzens.

Sie befinden sich hier:

Die verwendeten Geräte entsprechen dem neuestem technischen Standard und haben eine sehr gute Bildauflösung. Unter anderen werden die Herzfunktion in Systole und Diastole, die Herzklappen, die Kinetik des Herzmuskels beurteilt und die Herzhöhlen und Herzwanddicken gemessen. Zusätzlich erfolgen Druckmessungen an den Herzklappen und farbdopplersonographische Untersuchungen des Blutflusses. Zur Beurteilung der Herzaktion während der Untersuchung ein EKG geschrieben.

Nach Abschluss der Untersuchung wird der Befund erstellt und der Patientin oder dem Patienten ausgehändigt.