Messung der Pulswellengeschwindigkeit (PWV)/Pulswellenanalyse (PWA)

Die PWV bestimmt die Gefäßelastizität und das biologische Gefäßalter.

Sie befinden sich hier:

Mit Hilfe des Arteriographen kann die Pulswelle (PWA) analysiert und die Pulswellengeschwindigkeit (PWV) gemessen werden.

Diese Parameter können frühzeitig Hinweise auf Fehlfunktionen bzw. Schäden der Gefäßwand  sowie  Aussagen zum Elastizitätsverlust und damit zum biologischen Alter der großen Arterien geben.

Die Messung dauert  ca. 15 Minuten und  ist schmerzlos.